Füllen Sie die leeren Felder so aus, dass in jeder Zeile, in jeder Spalte und in jedem 3x3-Block jede Ziffer von 1 bis 9 genau einmal vorkommt. Die Summe der Ziffern in jedem strichliert umrandeten Gebiet muss der Zahl in der linken unteren Ecke des Gebiets entsprechen. In diesen Gebieten dürfen Ziffern nicht mehrfach vorkommen.

Beispielrätsel

LEICHT

 
 

MITTEL

 
 

SCHWER

 
 

KNIFFLIG

 
 


Spezielle Killersudokus

Beim Farb-Killersudoku müssen die Ziffern von 1 bis 9 zusätzlich auch in allen gleichfärbigen Feldern genau einmal vorkommen. Beim Diagonal-Killersudoku gilt das für die beiden Diagonalen. Das Farbdiagonal-Killersudoku ist eine Verknüfpfung dieser beiden Arten. Das Extraregions-Killersudoku hat zusätzliche Bereiche in denen jede Ziffer von 1 bis 9 genau einmal vorkommen muss. Das Kikagaku-Killersudoku hat statt der 3x3-Blockbereiche unregelmäßige (hier farbige) Bereiche.

Weiters finden Sie noch drei Beispiele von anderen Killersudoku-Größen: Ein 6er-Killersudoku mit den Ziffern 1 bis 6, ein 7er-Killersudoku, das aus geometrischen Gründen keine Blockbereiche haben kann, und ein 12er-Diagonal-Killersudoku. Viel Spaß beim Ausprobieren.

Farb

 

Farbdiagonal

 

Diagonal

 

6er

 

Extraregions

 

7er

 

Kikagaku

 

12er-Diagonal

 
© 2017 Philipp und Valentin Hübner