Squaring

Anleitung

Der Raster ist derart in Bereiche zu unterteilen, dass das umschreibende Rechteck jedes Bereichs ein 4×4-Quadrat ergibt, also sich jeder Bereich über genau vier Zeilen und vier Spalten erstreckt. Im Inneren eines Bereichs dürfen sich keine Trennlinien befinden; jede der schon eingezeichneten trennt also tatsächlich zwei verschiedene Bereiche.

Beispielrätsel

LEICHT

 
 

MITTEL

 
 

SCHWER

 
 

KNIFFLIG

 
 
© 2017 Philipp und Valentin Hübner