puzzlephil

Squiggly

Anleitung

Beim Squiggly-Sudoku gibt es farbige Ketten von jeweils N Feldern, die auch durch Linien miteinander verbunden sind. Füllen Sie die leeren Felder so aus, dass in jeder Zeile, in jeder Spalte und in jeder der farbigen Felderketten jede Ziffer von 1 bis N genau einmal vorkommt. (Die größte Ziffer N entspricht der Anzahl der Zeilen im Rätsel.)

Beispielrätsel

LEICHT

Squiggly #1 - leicht
Squiggly #2 - leicht

MITTEL

Squiggly #3 - mittel
Squiggly #4 - mittel

SCHWIERIG

Squiggly #5 - schwierig
Squiggly #6 - schwierig

TEUFLISCH

Squiggly #7 - teuflisch
Squiggly #8- teuflisch
Titel

Timer

infoScreenControl